Vor sechzig Jahren - April 1957

Damals wie heute beschäftigt uns am liebsten das Wetter und wie vor sechzig Jahren befürchten die Obst- und Weinbauern auch 2017 große Ertragseinbußen. Wir werden nicht verhungern - andere schon ...


Schneeblüte - Foto: Wolfgang Haenle

Heute wie damals "beschäftigt" uns der Einsatz von Atomwaffen. Papst Pius XII. warnt im April 1957 vor einer weiteren atomaren Aufrüstung, und Albert Schweitzer sagt in einer Rundfunkansprache: "Wir sind also genötigt, (...) Explosionen von Atombomben als ein Unglück für die Menschheit anzusehen." Papst Franziskus fordert 2017 ein weltweites Verbot von Atomwaffen.
Und was machen wir? Ob damals oder heute - wir kaufen Ratgeber und holen uns "Tipps", sei es zu Kindererziehung, Wohnungseinrichtung oder Rechtshilfen. Übrigens kann von einer Nischenposition dieser Literatursparte vor der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wie Wikipedia schreibt, keine Rede sein. Bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren Pestalozzis Erziehungsratgeber in vielen Haushalten zu finden.
Ob heute oder damals - Bauern versuchen ihre Reben oder Obstbäume bei kaltem Wetter im April mit brennenden Kerzen oder Reisigfeuer zu wärmen.

ARCHIV - Vor sechzig Jahren