“Das Vermächtnis der Kurfürstin” – Wie oft kann man neu anfangen? / Erbach bei Ulm

Lesung mit Bildern und Musik - 15. November 2022, 19 Uhr - Musikalische Begleitung: Michael Böhm - Veranstaltungsort: Erbach, Erlöserkirche (Jahnstr. 33, 89155 Erbach) - Veranstalter: Ev. Bildungswerk Alb-Donau (EBAM) in Kooperation mit der ev. Kichengemeinde Erbach

Kommentare deaktiviert für “Das Vermächtnis der Kurfürstin” – Wie oft kann man neu anfangen? / Erbach bei Ulm

Weinsalon: Autorinnenlesung – Benefizveranstaltung

4. November 2022, 19 - 22 Uhr - Weingut Wilhelm Kern GmbH Wilhelm-Maybach-Straße 25, 71394 Kernen i.R.; Autorinnen aus Stuttgart und der Region lesen Kurzgeschichten aus „Wortreich“, dem Jahrbuch des Stuttgarter Autorenstammtischs. Gewinne aus Buchverkäufen kommen den Tafeln in Stuttgart und der Region zugute.

Kommentare deaktiviert für Weinsalon: Autorinnenlesung – Benefizveranstaltung

Das Jahr ohne Sommer – Lesung zusammen mit Astrid Fritz

13. Oktober 2022, 19:30 Uhr - "Das Jahr ohne Sommer" - Lesung mit Jutta Weber-Bock und Astrid Fritz - Stadtbücherei Murrhardt in Kooperation mit der Buchhandlung BücherABC

Kommentare deaktiviert für Das Jahr ohne Sommer – Lesung zusammen mit Astrid Fritz

GmeinerLesung aus “Das Vermächtnis der Kurfürstin”

8. August 2022 - Nach dem Tod von Christianes Ziehvater liegt das Sorgerecht bei dessen Schwester, der Bergrätin Elisabeth Hehl. Um ihrem Einfluss zu entgehen und eine gute gesellschaftliche Stellung zu erlangen, flieht Christiane.

Kommentare deaktiviert für GmeinerLesung aus “Das Vermächtnis der Kurfürstin”

Lesung “Das Mündel des Hofmedicus” – Deutsches Spielkartenmuseum

20. März 2022, 11:00 Uhr - Lesung in der Reihe "Schätze aus dem Deutschen Spielkartenmuseum tragen Kulturgeschichte ins Heute" Altes Rathaus Musberg, Filderstraße 44 OG, 70771 Leinfelden-Echterdingen Moderation: Dr. Annette Köger, Museumleiterin

Kommentare deaktiviert für Lesung “Das Mündel des Hofmedicus” – Deutsches Spielkartenmuseum