geschmackvoll morden

Baden-Württemberg und die große weite Welt haben einiges gemeinsam. Kulinarische Leckerbissen beispielsweise. Doch im beschaulichen Baden-Württemberg gibt es nicht nur Gaumenfreuden – das Verbrechen lauert hinter Ecken, in Küchen, Kellern, im Kuhstall oder in einsamen Seitenstraßen.
In 25 Krimis zeigen Ihnen die Mörderischen Schwestern Baden-Württembergs die schaurig-schöne Seite des sonst so friedlichen Fleckchens Erde, wo man nicht nur geschmackvoll zu kochen, sondern auch zu morden weiß. Genießen Sie ausgewählte kulinarische Gerichte und lassen Sie sich in die Welt des Verbrechens entführen.

In der Anthologie bin ich mit der Geschichte "Maikäfersuppe im April" vertreten. [Leseprobe]

Die Mörderischen Schwestern waren mit Geschichten aus der Anthologie am 1. Dezember 2019 im Freien Radio Stuttgart in der Sendung "Kulturpalast" mit Sabine Gärttling [Sendung zum Nachhören]

geschmackvoll morden
herausgegeben von Mareike Fröhlich
Wellhöfer Verlag 2019, 320 Seiten, 12,95 Euro
ISBN 9783954282586

Fairkauf über autorenwelt.de