Lesung "Das Mündel des Hofmedicus"

in der Reihe „Treff am Turm“

Kirchengemeinde Möhringen und Fasanenhof

Di 13.07.21, 19:30 Uhr

Gemeindezentrum Martinskirche, Oberdorfplatz 14, 70567 Stuttgart

Eine heimliche Geburt – Stuttgart 1804. In einem Stuttgarter Gasthof bringt eine adelige Dame heimlich das Mädchen Christiane zur Welt. Der Hofmedicus nimmt es seiner Mutter weg und unterwirft es einem Erziehungsexperiment. Die Spielkarten Herzsieben und Ecksteinsieben spielen dabei eine geheimnisvolle Rolle. Bis zu ihrem achten Lebensjahr wächst Christiane kindgerecht in einer Pfarrersfamilie auf, dann wird sie von der Schwester des Hofmedicus nach Stuttgart geholt. Diese gibt sich als Christianes wahre Mutter aus.
Der Roman taucht ein in die Originalschauplätze in Württemberg. Die Autorin hat anhand von Gerichtsakten recherchiert und sich von wahren Begebenheiten inspirieren lassen. Sie veranschaulicht ihre Lesung mit Bildern zu Originalschauplätzen.

Mit: Jutta Weber-Bock

Kontakt: Kirchengemeinde Möhringen, Tel. 0711 / 71 15 10, treff-am-turm@evkirche-mf.de

Info: http://www.evkirche-mf.de.de

Kostenbeitrag: entfällt

Mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises deutscher Schriftsteller

Mündel Cover