TITEL

Die Autorinnen Astrid Fritz („Der Turm aus Licht“), Jutta Weber-Bock („Das Mündel des Hofmedicus“) und Maria Nikolai („Töchter der Hoffnung – Die Bodenseesaga) geben eine Kostprobe aus ihren neuesten historischen Romanen und nehmen uns mit in die Vergangenheit.

Die Zeitreise beginnt im Spätsommer 1270 in Freiburg mit dem Bau des Münsters, führt uns weiter ins Jahr 1804 nach Stuttgart und endet in einem alten Gutshaus am Ufer des Bodensees, 1917 in Meersburg.

Die Lesung wird sachkundig von Renate Amin moderiert und musikalisch von Hans Förster mit Harfenklängen umrahmt.

Samstag, 30. Oktober 2021, 18.00 Uhr

Schloss Gomaringen, Bürgersaal, Schlosshof 1, 72810 Gomaringen
Eintritt: 8,00 €
Kartenvorverkauf: Bibliothek, Tel. 07072/60075-10, E-Mail: info@bibliothek.gomaringen.de, Schuhmode Renz und www.vhsrt.de (Zeitreise: Lt3010Gom)
In Kooperation mit der vhs.

Die Veranstaltung wird mit Mitteln aus dem Programm „Neustart Kultur“ durch die Beauftragten der Bundes-regierung für Kultur und Medien gefördert.