Freitagabend mit Autorin

Freitag, 13. August 2021
17 bis 
20 Uhr
Am kommenden Freitag stelle ich mich euren Fragen – wenn ihr mehr zu mir und meinen Projekten erfahren möchtet, schaut doch mal vorbei in der Facebook Gruppe „Historische Romane“
Ich freue mich auf euch!

Jutta Weber-Bock (https://www.facebook.com/jutta.weber.bock/) wurde in Melle/Niedersachsen geboren und ist dort aufgewachsen. Schon als Kind liebte sie alte Mühlen und Fachwerkhäuser. 1983 ist sie mit einer Liebe nach Stuttgart gezogen und aus Liebe zur Stadt geblieben. Und so bilden die Stadt und ihre Menschen auch den Hintergrund für ihre erste historische Romantrilogie, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts spielt, bevor die Eisenbahn alles veränderte. Sie ist freie Schriftstellerin sowie Dozentin für „Kreatives Schreiben“ und in verschiedenen Autor*innenvereinigungen aktiv. Im Juli 2020 ist ihr erster historischer Kriminalroman „Das Mündel des Hofmedicus“ (https://das-muendel-des-hofmedicus.weber-bock.de/) herausgekommen. Band 2 erscheint im April 2022.

Bonus: Unter den aktiven Teilnehmern des Abends wird ein Exemplar des Buches „Das Mündel des Hofmedicus“ verlost.

Freitagabend mit Autorin zum Nachlesen (bitte bei Facebook einloggen – die Beiträge können nur Mitglieder der Gruppe „Historische Romane“ sehen): https://bit.ly/3m45aMY

#Freitagabend_mit_autor